zurück

Elbling und Rotling

jung- spritzig - frisch

Ein toller Frühjahrs - Sommer Wein. Unkompliziert und leicht, belebt er jede Terrasse. In der Nase an Apfel erinnernd, leicht nussig im Geschmack. Elbling wächst an der südlichen Weinmosel auf Muschelkalk-Böden. Toller Wein zu Spargel und zur leichten, frischen Küche.

Elbling

Die Elblingrebe ist mehr als 2000 Jahre alt und zählt als älteste, kultivierte Weißweinrebe Europas. Der Name Elbling kommt von "Vitis Alba" und heißt übersetzt "Weiße Rebe".

Rotling

Rote Spätburgunder und weiße Elblingtrauben werden nach kurzer Maischestandzeit zusammen schonend gepresst. Somit entsteht ein leichter, süffig, spritziger Rosé mit einer feinen trockenen Art.

Expertisen:

  • Elbling Trocken „Der Spritzige“ 2015 0,75 l. Art. Nr. 2602 [PDF]
  • Elbling classic 2015 0,75 l. Art. Nr. 2612 [PDF]
  • Elbling Trocken 2015 1,0 l. Art. Nr. 2604 [PDF]

  • Rotling Rosé trocken 0,75 l. Art. Nr. 2613 [PDF]
  • Premium Cuvée No.2 “Lambertus” 2015 trocken 0,75 l. Art. Nr. 2634
  • Rosé Spätburgunder trocken 1,0 l. Art. Nr. 2619

Die angegebenen Weine enthalten Sulfite